Economy-Flug

Meilen für Economyflüge

In allen Foren liest man: Bloß keine Meilen für Economy-Flüge einsetzen, das ist Geldverschwendung. Unzweifelhaft ist das für innerdeutsche Flüge der Fall.

Innerdeutsche Flüge

Denn auf innerdeutschen Flügen sind oft die Steuern und Gebühren, die einen „Treibstoffzuschlag“ enthalten, höher, als der Gesamtpreis eines Tickets. Das liegt wohl daran, daß Lufthansa aus Werbezwecken einige Tickets schön rechnet. Das Ticket selbst ist dann kostenlos.

Bei Prämienflügen entfällt die Schönrechnerei für Steuern und Gebühren, man zahlt den vollen Satz. Plötzlich kostet das Ticket trotz Meileneinsatz einige Euro mehr als ein Kaufticket. So entsteht ein negativer Meilenwert.

Interkontinentalflüge

Hier ist Glück gefragt – in meiner Beispielrechnung habe ich auf der Strecke Hamburg-San Francisco gerade WorldShop-Niveau für ein Meilenticket erreicht, auf der Strecke Hamburg-Bangkok sogar den Bilanzwert fast erreicht.

Dennoch ist auch hier das Verhältnis € / Meile sehr ungünstig.

Übersicht

Strecke Preis Meilen Taxes & Fees Gespart € / Meile
HAM-MUC 133,49 € 25000 139,49 € -6,00 € -0,0002 €
HAM-SFO 683,34 € 60000 427,82 € 255,52 € 0,0039 €
HAM-BKK 1.091,22 € 80000 455,06 € 636,16 € 0,0071 €

Ergebnis

Das Netz hat Recht – Meilen für Economy-Flüge sind kaum lohnend.

Advertisements