Miles & Less

Dr. Franz war ja, nach der Bahn und vor der Lufthansa Passage, Vorstandsvorsitzender der Swiss. Dort hat er sich schon einmal mit einer Meilenentwertung herumschlagen müssen.

Damals ist er noch einen Tick trickreicher vorgegangen und hat „nur“ die Verfügbarkeit von Prämienflügen erheblich eingeschränkt, wie sich aus der Darstellung in den Medien ergab.

Dennoch gründete sich in der Schweiz schnell die Initiative „Miles & Less„.

History repeating?

In der Schweiz hat sich in Folge der massiven Kundenunzufriedenheit und des öffentlichen Drucks etwas bewegt. Schaffen wir das hier auch?