Miles&More-Klagen auch in der Schweiz

Mittlerweile klagen die ersten durch die Meilenentwertung geschädigten Miles&More-Kunden auch in der Schweiz, das berichtet „20 min online„. Damit ist das Verfahren im deutschsprachigen Europa angekommen.

Ich wünsche den Klägern viel Erfolg – und staune, daß die Swiss, die sich laut vieler HON Circle Mitglieder zur letzten Bastion des anständigen Kundenumgangs im Lufthansa Konzern gemausert hat, sich auf dieses Verfahren einlässt und keine Kulanzlösung anbietet. Es wäre interessant zu wissen, ob der deutsche Konzernvorstand den Schweizern hineingeredet hat.

Advertisements

2 Gedanken zu „Miles&More-Klagen auch in der Schweiz

  1. Pingback: Wochenrückblick | meilenschwund.de

  2. Pingback: Swiss eine Nasenlänge voraus | meilenschwund.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.