Der Wow-Effekt – ganz vielen Dank

Nettes Geschenk eines Lesers: Ein Titelbild, das dem aktuellen Zustand der Lufthansa besser entspricht.

Gestern abend erreichte mich eine E-Mail eines weiteren HON-Circle-Mitglieds und die zeigte eine kreative Auseinandersetzung mit meinem Blog und der Lufthansa: Mein Banner entspräche nicht dem aktuellen Zustand der Lufthansa, daher habe er mir ein neues geschickt – auf dem sei der Lack schon teilweise ab. Das dürfe ich künftig gerne verwenden.

Ich habe mich herrlich gefreut – und überlege jetzt: So ein tolles Geschenk nicht anzunehmen, wäre doof. Andererseits ist mein Ü-Ei-A380 auch schon bekannt, die erste Reaktion eines Freundes war: Bloß nicht ändern.

Jetzt überlege ich: Titelbild im zufälligen Wechsel zwischen der verbeulten 737 und meinem A380? Nur der A380? Nur die 737? Was meinen Sie, liebe Leser – schreiben Sie mir kurz Ihre Meinung.

Advertisements

8 Gedanken zu „Der Wow-Effekt – ganz vielen Dank

  1. Pingback: Wochenrückblick und Hauptversammlungsausblick | meilenschwund.de

  2. Vielleicht als ne Art Zeitschiene: links die guten alten Zeiten mit dem Prunkstück A380, rechts die neue LH mit einem angekratzen Image, Finanzproblemen.

    BTW: Zum Thema Kundenabwanderung: Ich als Statuskunde werde am Sonntag mal wieder über den Teich in die Staaten reisen. Zum ersten Mal seit ewigen Zeiten aber nicht mehr mit der Lufthansa.

    • Ist aber auch keine 737, sondern ein Airbus A300 (oder auch evtl. ein A310). Für eine 737 (-100 oder -200) ist der Flieger zu kurz und die Triebwerke haben einen zu großen Durchmesser. Und für eine 737-300 bzw. -500 haben die Triebwerke nicht den „dreickeigen“ Einlass. Auch fehlt m.E. der charakteristische „Knick“ im Seitenleitwerk einer 737.

      • Oha – das sieht aus, als wäre es gar nicht so einfach, den Typ korrekt zu bestimmen. Ich habe gerade mal ein ziemlich kleines Modell eines A300B von Schuco ausgegraben, da sehen die Tragflächen etwas anders aus und das Seitenleitwerk scheint steiler zu sein, als auf dem Foto?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.